8 Tipps gegen Liebeskummer

8 Tipps gegen Liebeskummer

#1 Frag nach einem Date. Trage dein Herz auf deiner Zunge und frag nach einem Date. Du hast eine 50-50 Chance. Auch wenn du eine Ablehnung bekommst, nicht schlimm. Das Leben geht weiter. Schlimm wäre es, überhaupt nicht versucht zu haben.

#2 Hass die Person ruhig. Ist es dir überhaupt bewusst, was diese Person mit deinem Leben anstellt? Dein Leben ist aus den Fugen geraten, nur weil die Person mit deinen Gefühlen spielt

#3 Keiner ist perfekt! Such nach Makel, wie z.B. Gesichtsausdruck, niedriger IQ, kein Benehmen, und vergiss die nicht. Vergleich die Person mit anderen gutaussehenden Personen, die du unterwegs triffst. Es wird dir auffallen, dass die Person nicht so toll ist, wie du einst dachtest. Es wird dann einfach die Person vom Thron deiner Gefühlen zu stoßen.
Liebeskummer
#4 Beschäftigung ist gut. Was machst du gern in deiner Freizeit? Shopping? Spielen? Tu die Sachen, die dich reizen und gute Gefühle verleihen.

#5 Geh unter Freunden. Deine Freunde hast du sicher eine Zeitlang vernachlässigt. Nun ist es wieder Zeit Spaß mit ihnen zu haben. Geh feiern, hab Spaß und du wirst merken, dass das Leben, auch ohne diese Person, schön sein kann.

#6 Weg mit den Erinnerungen. Besitzt du Fotos oder Erinnerungsstücke der Person? Verbrenen die alle! Die Befreiung wirst du schnell merken!

#7 Sei emotional stark. Es ist vollkommen normal ab und zu an die Person zu denken. Die Person komplett aus dem Leben zu schließen, könnte zu Versessenheit führen. Wenn du mal an die Person denkst, nicht phantasieren. Zurückdenken, vernünftig bleiben und nach ein paar Minuten über was anderes denken.

#8 Sei öfters draußen. Die Natur ist wunderschön. Verbringe etwas Zeit im Park oder im Garten. Bewundere die Schönheit der Blätter und Blumen. Die Welt ist wunderschön, also lass diese Person nicht dein Leben zerstören.