Liebesgedichte

liebesgedichte

Dietrich, Wolf –
Hätte ich zwei Wünsche frei,
die midch und dich betreffen,
wäre unsere Wunsch Nummer zwei,
dass wir beide uns niemals hassen.
Wäre mein Wunsch Nummer einz,
dass wir niemals Zeit verpassen,
und meistens wünsch ich mir,
dass wir uns nie verlassen.
Denn alles ist nur genial mit dir.

liebesgedichte

Am düstersten ist der Himmel kurz vor der Sonnenaufgang ,
wenn alles schon wieder in lichter Sonne erstrahlt und das Leben nicht aufhaltet.

liebesgedichte

Wenn Du die Liebe verlierdt,
sollst Du nicht zwingend suchen nach Deinem Glück.
Sie kommt, obgleich in anderem Gewand, eines Abends zurück.

liebesgedichte

Katharine Hepburn
„Liebe ist manchmal nicht das was wir erwarten zu bekommen,
sondern das was wir bereit sind zu geben.“